2010 erblickte Neunzehnhundertkunstwerke das Licht der Welt in Mönchengladbach als Faceboock Seite und beschäftigte sich ausschließlich mit Non Profit Grafiken von Fans rund um Borussia Mönchengladbach.

 

Mit den Jahren entwickelte Neunzehnhundertkunstwerke sich neben den weiterhin erhältlichen Grafiken zu einem Fanlabel.


                           Shirts


                        Schals


                      Aufkleber